SG Euregio Swim Team

SG Euregio Swim Team

SG Euregio Swim Team

SG Euregio Swim Team

Damen II steigen ebenfalls auf

23. Februar 2017 | Mark Walecki-Mingers
DMS 2. Damenmannschaft

Der Aufstieg der ersten Damenmannschaft in die Landesliga Rheinland macht es möglich, dass zwei Mannschaften aus der Bezirksklasse in Liga aufsteigen können. Davon profitiert unsere Zweite. Dem Dürener TV mit 113 Punkten unterlegenen Damen II (8798 Punkte) steigt somit ebenfalls in die Bezirksliga auf und hat es 2018 neben dem Mitaufsteiger DTV, dem Brander SV, den Wasserfreunden aus Eschweiler und der WASPO aus Jülich zu tun. Sich dort zu halten, wird ein gutes Stück Arbeit werden, da drei der Teams mit ihren starken ersten Mannschaften antreten werden.

Am Aufstieg beteiligt waren Fabia Baum (4/1321), Amina Lövenich (3/854), Lina Mildenberger (2/572), Natalie Moormann (3/1068), Isabell Pavonet (3/834), Anna Scheftner (4/1292), Jule Severin (4/1750) sowie Janna Sieger (3/1017). Dabei erziele Jule die höchste Gesamtpunktzahl und auch beste Einzelleistung.

Direkter Wiederaufstieg der Damen

20. Februar 2017 | Mark Walecki-Mingers | Christoph Capellmann
DMS 1. Damenmannschaft

Unsere erste Damenmannschaft, im vergangenen Jahr aus der Landesliga abgestiegen, melden sich mit einem Paukenschlag zurück. Trotz Krankheitswelle hinterließen sie mit erschwommenen 12476 Punkten ein beieindruckendes Ergebnis und führen souverän die Aufsteigeliste der Bezirke Aachen, Mittelrhein und Rhein-Wupper klar an und sichern sich somit einen der drei Aufstiegsplätze. Am Ende hatten sie in der Bezirksliga knapp 1900 Punkte Vorsprung vor der zweitplatzierten Mannschaft der Jülicher WASPO.

Diese Leistung erzielten Hannah Capellmann (2/1050), Svenja Metz (2/798), Vera Niemeyer (4/2267), Anna Schmidt-Stafford (4/1883), Julia Schmidt-Stafford (4/1986), Nikola Schubert (3/1441), Manjola Tahiri (3/1264), Lieke Walecki (2/800) und Meike Weuthen (2/987). Bei den Damen erzielte Vera damit sowohl die beste Einzelleistung mit 616 Punkten auf den 800 Metern Freistil als auch mit 2267 Punken auf den Strecken 400F, 800F, 200R und 400L die höchsten Gesamtpunkte.

DMS Auftakt nach Maß

12. Februar 2017 | Mark Walecki-Mingers
DMS 1. Herrenmannschaft

Die erste unserer Mannschaften, die bei der DMS antreten mussten, war die 1. Herren in der Landesliga Rheinland. Mit finalen 12162 Punkten belegten sie den 3. Rang in der Düsseldorfer Gruppe. Auch in der Gesamtwertung mit dem Fernduell der Bonner Gruppe konnten sich unsere Jungs den siebten Platz sichern, so dass die wir auch 2018 in der Landesliga antreten werden.

An den Start für die 1. Mannschaft der SG gingen Steffen Willms (3/1256), Oliver Esser (2/1053), Niklas Vockrodt (4/1633), Niklas Pes (4/1984), Tom Breuer (2/942), Edgar Kunath (2/830), Lukas Olk (1/388), Lukas de Hond (4/1977) und Jonas Pes (4/2099). Dabei erzielte Lukas de Hond die beste Punktzahl auf der Strecke 100F mit 560 Punkten in 0:54,52 Minuten. Eifrigster Punktesammler mit einem Schnitt von fast 525 Punkten war Jonas Pes. Insgesamt schwamm er auf den Strecken 100S, 400F, 200L und 400L sagenhafte 2099 Punkte für das Team ein. Trotz der entfernten Wettkampfstätte hatten sich neben den Aktiven auch noch eine Reihe von "EST-Fans" auf dem Weg nach Düsseldorf gemacht um das Team nach Kräften anzufeuern.

3 Starts, 3 Bezirksmeistertitel

30. Januar 2017 | Mark Walecki-Mingers / Gertrud Wollgarten

An Vera Niemeyer kommt man derzeit im Schwimmbezirk Aachen nicht so einfach vorbei. Bei den Bezirksmeisterschaften "Lange Strecken" in Jülich errang sie bei ihren drei Starts über 400 Meter Lagen, 800 Meter und der für Frauen nicht olympischen Strecke 1500 Meter Freistil jeweils den Bezirksmeistertitel der offenen Klasse. Anna Schmidt-Staffort sicherte sich zudem auf den langen Freistildistanzen in der offenen Klasse den Bronzerang.

Ganz oben auf dem Treppchen standen auch Niklas Pes (400L, AK20), Lieke Walecki (800F, 2003), Silke Severin (400L, AK45), Steffen Willms (1500F, AK25) und Reinhold Heinze (1500F, AK60). Neben den Podestplatzierungen erreichte die Mannschaft der SG Euregio Swim Team viele Platzierungen in den Top Ten. Die Bilanz wäre sicherlich noch besser ausgefallen, wenn wir krankheitsbedingt nicht einige Abmeldungen hätten machen müssen. Hauptsache zur DMS in zwei bzw. drei Wochen sind wieder alle fit!

2. Aachener 24h-Schwimmen

14./15. Januar 2017 | Bilder: J. von Arnim, Aachener SV 06

Gruppensieger

Die Startgemeinschaft Euregio Swim Team läutete mit dem 2. Aachener 24h Schwimmen inoffiziell die Wettkampfsaison 2017 ein. Mit 12 von 343 Teilnehmern und 267,75 von 2827,15 Kilometern beteiligt sich die SG am Marathonwettkampf des ASV 06 und des Brander SV.

Neben der Favoritin auf dem Gesamtsieg Vera Niemeyer hatte sich eine kleine Gruppe, die Euregio Kraulquappen bestehend aus Vera Niemeyer, Julia und Anna Schmidt-Stafford, Janna Sieger und und Lieke Walecki zum Ziel gesetzt die Gruppenwertung mit dem höchsten Durchschnitt der von den Gruppenmitgliedern geschwommenen Strecken zu gewinnen. Am Ende ist ihr Plan mehr als aufgegangen. Sie siegten souverän mit einer Durchschnittsstrecke von 40,09 km, woran Vera mir ihrem neu aufgestellten deutschen Rekord mit 81.000m maßgeblich beteiligt war. Damit hatten sie mehr als doppelt so viel Bahnen geschwommen wie die Zweitplatzierten. Hätte man unser Teilnehmer alle zusammen gewertet, so hätten sie dies immer noch deutlich gewonnen.

Anna und Julia sicherten sich mit jeweils mit 42.200m gemeinsam den dritten Platz in der Gesamtwertung. Den Juniorenpokal mussten sich unsere Schwimmerinnen Janna und Fabia Baum teilen. Sie beendeten ihr Dauerschwimmen nach jeweils 30.050m.

Der Rekordversuch die 100km-Marke zu knacken wurde auf Grund der nicht so guten Bedingungen abgebrochen. Nichts desto Trotz sicherte sich Vera mit einer neuen deutschen Bestmarke einen Scheck über 500€.

Sieger weiblich

Alle Sieger

Unsere Bezirksmeister

12. Dezember 2016 | Mark Walecki-Mingers
Bezirksmeister

Am zweiten Dezemberwochenende stand die Bezirkskurzbahnmeisterschaft des Schwimmbezirks Aachen in der nahe gelegenen Osthalle statt. Das Euregio Swim Team hatte insgesamt 168 Einzelstarts und 10 Staffelstarts gemeldet.

Mit Vera Niemeyer (200R, 400F), Jonas Pes (400F), Niklas Pes (200L) und der 4x50m Lagenstaffel der Damen erschwamm die SG EST fünf Bezirksmeistermeistertitel. Neben den Titeln der offenen Klasse wurden auch die Meister der einzelnen Jahrgangsklassen ermittelt. Hierzu dürfen sich Hannah Capellmann (100F, 200F), Jonas Pes (100F, 400F, 100L, 100S, 200L, 200B), Niklas Vockrodt (200 S) und Isabell Pavonet (100 L) Bezirksjahrgangsmeister 2016 nennen. In diesem Jahr stand die Veranstaltung für die SG unter dem Motto "knappe Entscheidungen", denn oft hatten waren unsere Schwimmer nur um einen Handschlag vom Titel entfernt und heimsten so viele Vizetitel ein.

Abseits des zu absolvierenden Programms standen auch Ehrungen für die Leistung des vergangenen Jahres für Schwimmer des Schwimmbezirks auf dem Plan. Das Euregio Schwimm Team stellt mit Vera Niemeyer auch nach 2015 die Schwimmerin des Jahres. Jonas Pes errang in der gleichen Kategorie einen hervoragenden 2. Platz.

Bericht Kurzbahnmeisterschaft (SB AC)
Bericht Schwimmer des Jahres (SB AC)

Drei Pokale für die SG Euregio Swim Team

30. November 2016 | Gertrud Wollgarten

Beim 42. Barbaraschwimmen des Stammvereins Kohscheider SC am 26. November im Ü-Bad in Übach-Palenberg kämpften junge Schwimmerinnen und Schwimmer um die traditionellen Barbaramedaillen. Die älteren Jahrgänge hatten Gelegenheit, Pflichtzeiten für die Bezirksmeisterschaften auf der Kurzbahn Mitte Dezember in Aachen zu ergattern oder auch noch zu verbessern. An den Start gingen insgesamt 142 Wasserratten über 411 Einzelstarts und 34 Staffeln aus Aachener SV 06, Jülicher Wassersportverein, SG Erkelenz-Hückelhoven, Würselener Schwimmclub, VfR Übach-Palenberg und SG Euregio Swim Team. Nach der SG Erkelenz-Hückelhoven stellte das Euregio Swim Team mit 36 Aktiven (96 Einzelstarts und 12 Staffeln) die stärkste Fraktion.

Besonders beliebt sind beim Barbaraschwimmen die schönen Pokale für die Staffeln und zahlreichen Sonderwertungen (jeweils für Mädchen und Jungen für die beste Einzelleistung, beste Gesamtleistung, besten Jahrgangsleistungen, beste Staffelleistung). Drei Pokale ergatterte das Euregio Swim Team. Isabell Pavonet gewann den Pokal für die beste Einzelleistung im Jahrgang 2004 und den Pokal für die beste Gesamtleistung bei den Damen mit 1 185 Punkten (200 Punkte Vorsprung vor der Zweitplatzierten). Außerdem war sie am Staffelpokal gemeinsam mit Luca Marie Ortmanns, Jana Acksteiner und Marie Juschka beteiligt.

Bezirksrekord geknackt!

19. November 2016 | Gertrud Wollgarten

Vera Niemeyer knackte heute bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Berlin über 1500 m Freistil in 17:39:16 Minuten den bisherigen Bezirksrekord von Jutta Fabry (17:47:40 Minuten, 1987 geschwommen für den Aachener SV 06).

Pokale vergeben

15. November 2016 | Mark Walecki-Mingers

Beim gutbesuchten Herbstschwimmfest der Wasserfreunde Delphin Eschweiler zeigten unsere Schwimmer und Schwimmerinnen ihre Stärke bei den Staffeln. Sowohl die erste Damen- und Herrenmannschaft siegten klar bei den 4x50m Lagenstaffeln. Hierbei gingen bei den Damen zwei weitere Staffeln der SG #EuregioSwimTeam an den Start. Sie belegten die hervorragenden Plätze 5 und 7.

Einen weiteren Pokal erschwammen die 1. Damen-Mannschaft in der 4x50m-Freistil. Sie belegten hinter den starken Kerkradern den 2. Rang. Platz sechs und sieben erschwammen sich die 2. und 3. Mannschaft der SG.

Neben den vielen guten Leistungen in den Staffeln wurden auch in den Einzelrennen, trotz einer Reihe von krankheitsbedingten Ausfällen, fleißig Punkte gesammelt, so dass wir am Ende in der Mannschaftswertung mit 1048 Punkten knapp hinter dem Dürener TV und dem VfR Übach-Palenberg unseren vierten Pokal für den dritten Platz in der Mannschaftswertung erhielten.

NRW-Finale der DMS-J knapp verpasst

15. November 2016 | Mark Walecki-Mingers
DMSJ weibliche C-Jugend

Mit unglaublichen 15 Hundertstel verpassen unser Jugend-C Mädels (Fabia, Lina, Isabell, Jule und Lieke) den Einzug ins NRW-Finale der DMS Jugend.

Den letzten Startplatz ergatterte die 2. Mannschaft der SG Bayer in 27:04,24. Zur Erinnerung unsere kleinen Damen holten mit 27:04,39 den souveränen Sieg im Schwimmbezirk Aachen.

Neuer 4x50m Lagen Bezirksrekord

06. November 2016 | Mark Walecki-Mingers

An diesem Wochenende fiel in der Schwimmoper in Wuppertal auf den Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften der 15 Jahre alte Bezirksrekord auf 4x50m Lagen der Damen. Unsere Schwimmerinnen Vera Niemeyer (R), Nikola Schubert (B), Julia Schmidt-Stafford (S) und Hanna Capellmann (F) unterboten den alten Rekord des ASV 06 um mehr als eine Sekunde.

Trainingslager in der Eifel

31. Oktober 2016 | Frank Scheftner
Gruppenbild Trainingslager

Erst Trainingslager, dann aufs Treppchen!

Nachdem der Nachwuchs am letzten Wochenende der Herbstferien mit Unterstützung von Swim & Run Herzogenrath das diesjährige Trainingslager in der Eifel erleben durfte, hatten zumindest die Mädels die Möglichkeit auf der DMSJ zu zeigen ob und was sie gelernt haben.

So sehen Sieger aus!!!!

TERMINE

11./12.03.2017
Schwimmwettkampf des
Duisburger Schwimm Team
Duisburg
Ausschreibung
18.03.2017 NRW-Meisterschaften Lange Strecke
Bochum
Ausschreibung
18./19.03.2017
neue Ausschreibung!
Osterschwimmen
Eschweiler
Ausschreibung
26.03.2017 Swim & Run
Herzogerath
Facebook-Seite
01./02.04.2017
geändeter Termin!
Bezirksmeisterschaften
Lange Bahn
Düsseldorf
Ausschreibung
24./25.06.2017
17. Internationales Schwimmfest
Erkelenz
Ausschreibung

ERGEBNISSE

19.02.2017 DMS Bezirksklasse (Damen II/III & Herren II)
Eschweiler
Protokoll
18.02.2017 DMS Bezirksliga (Damen I)
Eschweiler
Protokoll
12.02.2017 DMS Landesliga (Herren I)
Protokoll
28./29.01.2017 Bezirksmeisterschaften
Lange Strecke
Jülich
Protokoll
10./11.12.2016 Bezirkskurzbahnmeisterschaften
Aachen
Protokoll
21./22.01.2017 Schwimmer-5-Kampf
Übach-Palenberg
Protokoll

KONTAKT

IMPRESSUM

Startgemeinschaft
Euregio Swim Team

Bardenberger Str. 56
52146 Würselen


Leitungsgremium

Christoph Capellmann
Mark Walecki-Mingers
Frank Scheftner
Gertrud Wollgarten
Ina Hauswirth

Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

×

HINWEIS

Die Internetpräsenz der SG Euregio Swim Team befindet sich im Aufbau. Der fehlende Inhalt folgt in Kürze!

Wir würden uns freuen euch demnächst wieder auf unseren Seiten begrüßen zu können.

Gerne nehmen wir auch Anregungen und Kritik entgegen!